Frettchen von der Wuselbande
  Die Regenbogenbrücke
 

 

 

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben
nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt
ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.

Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...







 

     
Habanera "von der Wuselbande"                             Joy "von der Wuselbande"
gestorben: Februar 2014                                                 2006 - Februar 2014


Ich werde dich nie vergessen !                                    
                   Mein Kämpfer!!                                  Du hast in Deinem Leben viel durchgemacht,
                                                                             und dann passiert das, was nicht passieren sollte
                                                                                    Du hast einen Tumor.... er war stärker....
                                                                       Ich hoffe, Du konntest die kurze Zeit bei mir genießen... 
                                                                                        
                        
                      Karuso                                                                    Freddii von den Fellnasen
           Mai 2002 - 20.11.2008                                                     geb. 2009 gest. 23.01.2010

 

Hey, mein kleiner Schatz, ich hoffe es
geht Dir nun besser.....
Dein Start in das Leben fing schon mit Komplikationen
an.... doch Du warst ein Kämpfer, keiner hätte gedacht,
dass Du das Welpenalter überstehst. Die Medikamente
die Du bekamst, hinterliesen leider auch viele Nebenwirkungen,
eine davon war, Deine Größe...
Du warst nicht nur sehr klein, Du sahst auch immer aus wie ein Baby.
Du warst ein tolles Frettchen, ich bin froh, Dich gehabt zuhaben.
                                     
Diego von der Wuselbande                                       Teddy
Mai 2007 - April 2010                                                Mai 2006 - Ende Juni 2011 


Hexe ,,von der Wuselbande
Juni 2005 - Dezember 2011



Mäuschen, Du hast mich fast mein ganzes Leben lang begleitet,
Danke für die tolle Zeit mit Dir!

Kelly
Engl. Cocker-Spaniel Hündin
geb. 16.03.1996     gest. 03.09.2011

















 
  Insgesamt waren seit dem 21.11.2006 ------ 340231 Besucherauf unserer Homepage Copyright 2006 - 2015  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=