Frettchen von der Wuselbande
  Fellfarben-und Zeichnungen
 




Frettchen gibt es in vielen verschiedenen Farbschlägen und zusätzlich auch in  diversen Fellzeichnungen. Neben den bekannten Standardfarben (Albino, Iltis und Zimt/Siam) gibt es auch diverse Sonderfarben.

Helle Silver Frettchen und auch Blackself Frettchen hellen in den Jahren auf...
Auch Iltis und Zimt Farbene Frettchen bekommen eine Maske. Black Solid Frettchen dagegen bleiben sehr sehr dunkel, man erkennt einen Black Solid schon im Welpenalter an der schwarzen Hautfarbe, während der Blackself "nur" braune Haut und die anderen Fell-Farben rosa Haut haben.



Fellfarben

Albino
Standardfarbe

Auf Grund von fehlenden Pigmenten sind Albino Frettchen komplett weiß,es muss sich jedoch nicht um reinweiß handeln, sie können auch einen gelbstich im Fell haben. Wie bei vielen anderen Albinos sind auch bei Albino-Frettchen die Augen rot gefärbt und die Nase fleischfarben.


Iltis, Sable, Zobel
Standardfarbe

Der Iltis ist nebst dem Albino der wohl bekannteste Farbschlags. Iltis Frettchen tragen die typische Waschbären-maske. Die Unterwolle der Frettchen ist hell und das Strichhaar (Granne) dunkelbraun bis schwarz, so auch die Beine und der Schwanz. Die Nase variiert von fleischfarben bis schwarz, die Augen sind ausgefüllt mit dunklen Farben. Beim Iltis Farbschlag wird weiters noch zwischen hellem und dunklem Iltis unterschieden.
Iltis hell
Sie tragen am Bauch einen dunkel Strich! Die Nase sollte fleischfarben sein, da eine dunkle als Fehler zählen würde.



Siam, Zimt oder Pastell
Standardfarbe


Die Unterwolle ist wie beim Iltis hell, jedoch das Strichhaar (Granne) variiert von hellbeige bis mittelbraun, die Füßchen und der Schwanz sind entsprechend gefärbt. Die Augen sind dunkel, die Nase fleischfarben oder caramelfarben. Wie schon beim Iltis wird auch hier zwischen hell und dunkel unterschieden.
Siam/ Zimt hell
Sie tragen am Bauch einen dunkel Strich! Die Nase sollte fleischfarben sein, da eine dunkle als Fehler zählen würde.



Silver
Sonderfarbe


Helle Unterwolle und silbriges Strichhaar (Granne) zeichnen den Silver  aus. Amerikanische Silver Frettchen sind heller als ihre europäischen Vertreter, sie werden im Laufe ihres Lebens oft noch heller und sind dann kaum noch vom DEW (siehe unten) zu unterscheiden. Die Nase ist meist fleischfarben, kann jedoch auch dunkel oder gefleckt sein, sie weisen keine Maske auf und haben dunkle Augen.

DEW (Dark eye White)
Sonderfarbe


Entspricht dem Albino Farbschlag, der einzige unterschied sind die dunklen Augen des DEW´s. Mittlerweile sind jedoch auch schon Frettchen mit grünen und blauen Augen gezüchtet worden - (green and blue eye). Die Nase ist fleischfarben.

Panda
Sonderfarbe


Das gesamte Erscheinungsbild ist hell, oft besitzen die Panda Frettchen einen schwarzen Streifen auf dem Rücken der bis zum Schwanzende verläuft. Mittlerweile gibt es jedoch auch schon Panda mit einem pastellfarbenen oder grauen Streifen auf dem Rücken.
Sie haben dunkle Augen und ein fleischfarbene Nase. 
Es gibt noch eine Unterform mit dem Namen Pinto Panda, Kopf, Brust und Schultern sind weiß, der restliche Körper ist in einer anderen Farbe gezeichnet.
Pastell Panda




Chocolate
Sonderfarbe


Dieser Farbschlag ist wie beim Blackself komplett mit einer Farbe durchgefärbt!
Beim Chocolate ist es Caramel. Auch die Nase muss diese Farbe tragen und darf nicht fleischfarben sein! Ein Chocolate Frettchen hat keine Maske, die Schnauze darf etwas weiß um die Nase sein.
Chocolate dunkel und hell


Black Solid
Sonderfarbe


Die Strichhaare sind tiefschwarz und die Unterwolle grau, Augen und Nase sind auch schwarz. Jedoch gibt es hier mittlerweile auch Black Solid mit grünen und blauen Augen! Sie besitzen keine Maske und auch keine Teilmaske. Um die Nase herum, darf das Frettchen ein bisschen weiß sein, jedoch nicht so stark wie beim Blackself.



Blackself
Sonderfarbe

Die Strichhaare sind schwarz und die Unterwolle grau, Augen und Nase sind auch schwarz. Jedoch gibt es hier mittlerweile auch Blackself mit grünen und blauen Augen! Sie besitzen eine  Teilmaske (Monde über den Augen), ausserdem darf es um die Nase herum etwas weiß sein.




Sonderfarbe dunkel

Diese Fellfarbe ähnelt dem Blackself sehr, der einzige Unterschied ist
die Unterwolle ist hell - grau. Die Nase kann sowohl schwarz als auch fleischfarben sein. Das Frettchen darf an verschiedenen Stellen, helle Flecken aufweisen.




Sonderfarbe hell

Hier werden alle Fellfarben eingeordnet, welche ein helles Erscheinungsbild haben und in die oben genannten Kategorien nicht rein passen! Z.B. Ein Frettchen welches langsam zum DEW aufhellt, jedoch noch wenige weiße Grannen besitzt.




Fellzeichnungen

Harlekin

Die Pfoten sind weiß, haben ein 5 DM großen weißer Latz. Meistens tragen die Halekine zwei weiße "Blicker" in den Hinenschenkeln.
Harlekins gibt es in allen Fellfarben außer Albino und DEW.
Iltis Harlekin





Badger

Zu erkennen an einem weißen Strich am Köpfchen, wie der Harlekin gibt es den Badger in allen Fellfarben außer Albino und DEW.
Iltis Badger



Spotted

Weiße unregelmäßige Flecken verteilt über den ganzen Körper, speziell an der Bauchunterseite und am Köpfchen. 





Bilder und Informationen zu den versch. Haarlängen folgen bald!

Angora´s

Halblanghaar

Kurzhaar

 
  Insgesamt waren seit dem 21.11.2006 ------ 340753 Besucherauf unserer Homepage Copyright 2006 - 2015  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=